St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen e.V.

---------------------------------------------------------------

JAHRESBERICHT 2016

DES OBERSCHIESSMEISTERS

DER ST. SEB. SCHÜTZENBRUDERSCHAFT

LOHAUSEN

 

 

Am 04.08.2016 und 19.12.2016 fanden die Schießleiterversammlungen der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen für das Jahr 2016 statt.

 

Hauptthemen: 

Schützenfest 2016

Bezirksmeisterschaften 2017

Trainingstermine Luftgewehr + Kleinkaliber 2017

Schießtermine 2017

 

Zwei Bezirksschießleiterversammlungen des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland fanden jeweils in Wittlaer statt.

Dabei wurden unter anderem die Bezirksschiessen und die Rundenwettkämpfe besprochen, sowie weitere Themen rund ums Schießen innerhalb des Bezirksverbandes.

 

Die Siegerehrung zum Bezirksschießen des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland fand am 30.09.2016 in Kaiserswerth statt.

Im Jahr 2016 fanden zudem zwei Schießleiterversammlungen des Arbeitskreises Schießen der IGDS statt.

 

 

 

AUFLISTUNG DER SCHIESSVERANSTALTUNGEN 2016 MIT ERGEBNISSEN

 

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr in Angermund am 21.02.2016:

 

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse – Herren:

 

Bernd Schäfer

3. Platz

295 Ringe

Peter Jochen Kiesbye

12.Platz

286 Ringe

 

 

Luftgewehr aufgelegt Senioren I - Herren:

 

Name:

Platz:

Ringzahl:

Mannschaft:

Hans-Willi Zeyen

1. Platz

299 Ringe

1

Klaus Hoberg

3. Platz

297 Ringe

1

Eddy Franke

7. Platz

293 Ringe

2

Walter Ebner

9. Platz

290 Ringe

2

Werner Pannenbecker

13.Platz

285 Ringe

1

Monika Stefani-Bach

14.Platz

285 Ringe

2

 

Hans-Willi Zeyen wurde in dieser Klasse Bezirksmeister 2016.

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 881 Ringen Platz 2,

die Mannschaft Lohausen 2 belegte mit 868 Ringen Platz 4.

 

 

 

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse -Damen II-:

 

Kirsten Kreuz

2. Platz

296 Ringe

Erika Schmitz

4. Platz

294 Ringe

Silvia Spicker

9. Platz

286 Ringe

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 875 Ringen       Platz 1.

 

 

 

Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber Standard in Tiefenbroich am 15.03.2016:

 

Kleinkaliber Standard Altersklasse Herren - aufgelegt :

 

Peter Jochen Kiesbye

 3. Platz

275 Ringe

 

Kleinkaliber aufgelegt Seniorenklasse I:

 

Klaus Hoberg

2. Platz

283 Ringe

1

Hans-Willi Zeyen

3. Platz

283 Ringe

1

Monika Stefani-Bach

5. Platz

279 Ringe

2

Eddy Franke

8. Platz

277 Ringe

2

Werner Pannenbecker

11.Platz

268 Ringe

1

Walter Ebner

13.Platz

255 Ringe

2

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 834 Ringen Platz 2,

die Mannschaft Lohausen 2 belegte mit 811 Ringen Platz 3.

 

 

Kleinkaliber Standard aufgelegt Damen II -:

 

Silvia Spicker

4. Platz

253 Ringe

 

 

Diözesanmeisterschaft Luftgewehr aufgelegt in Gymnich am

24.04 - 01.05.2016:

 

Bei diesen „Landesmeisterschaften NRW“ der gesamten Diözese Köln wurde Lohausen vertreten durch:

 

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse - Herren -:

 

Peter-Jochen Kiesbye

120. Platz

288 Ringe

 

Luftgewehr aufgelegt Seniorenklasse:

 

Klaus Hoberg

12.Platz

297 Ringe

1

Hans-Willi Zeyen

14.Platz

297 Ringe

1

Werner Pannenbecker

34.Platz

294 Ringe

1

Eduard Franke

47.Platz

292 Ringe

2

Monika Stefani-Bach

65.Platz

290 Ringe

2

Walter Ebner

74.Platz

289 Ringe

2

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 888 Ringen den 3. Platz von 33 Mannschaften.

Die Mannschaft Lohausen 2 belegte mit 871 Ringen den 13. Platz

 

Luftgewehr aufgelegt Damen II:

 

Kirsten Kreuz

34.Platz

293 Ringe

Silvia Spicker

88.Platz

267 Ringe

 

 

Diözesanmeisterschaft Kleinkaliber aufgelegt in Gymnich am 24.04.2016:

 

Kleinkaliber aufgelegt Seniorenklasse:

 

Klaus Hoberg

20.Platz

282 Ringe

1

Werner Pannenbecker

36.Platz

276 Ringe

1

Hans-Willi Zeyen

39.Platz

275 Ringe

1

Monika Stefani-Bach

65.Platz

266 Ringe

2

Walter Ebner

71.Platz

261 Ringe

2

Eduard Franke

78.Platz

253 Ringe

2

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 833 Ringen den 7. Platz von 27 Mannschaften.

Die Mannschaft Lohausen 2 belegte mit 779 Ringen den 23. Platz.

 

Kleinkaliber aufgelegt Damen II:

 

Silvia Spicker

61.Platz

250 Ringe

 

 

Bundesmeisterschaft in Frechen am 05.09.2016:

 

Luftgewehr aufgelegt Senioren I aufgelegt:

 

Klaus Hoberg

 13. Platz

297 Ringe

Hans-Willi Zeyen

 62. Platz

293 Ringe

Eddy Franke

 66. Platz

293 Ringe

Werner Pannenbecker

117.Platz

290 Ringe

Walter Ebner

179.Platz

275 Ringe

 

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 880 Ringen den 15. Platz von 41 Mannschaften.

 

 

Luftgewehr aufgelegt Damen II:

 

Kirsten Kreuz

3. Platz

299 Ringe

 

Somit hat Kirsten Kreuz die Bronzemedaille bei der BM 2016 geholt.

 

 

Rundenwettkämpfe Luftgewehr aufgelegt 2016:

 

Die 1.Mannschaft Luftgewehr aufgelegt mit den Schützen Monika Stefani-Bach, Erika Schmitz, Hans-Willi Zeyen, Werner Pannenbecker, Klaus Hoberg, Jochen Kiesbye belegte in der Bezirksklasse Gruppe 1 mit 9475 Ringen den 1. Platz in dieser Meistergruppe und wurden somit Bezirksmeister. Damit haben sie gleichzeitig ihren Bezirksmeistertitel zum insgesamt 5. Mal in Folge erfolgreich verteidigt.

 

Die 2. Mannschaft mit den Schützen Bernd Schäfer, Silvia Spicker, Walter Ebner und Eddy Franke verpassten wieder denkbar knapp den Aufstieg in die 1. Klasse. Mit Platz 2 schloss die Mannschaft genauso ab wie im Vorjahr. Die 1. Mannschaft hat, so denken wir, wieder noch ein Jahr Zeit, der 2. Mannschaft aus dem Weg zu gehen. Nur dann wird´s vielleicht eng.

 

 

 

Vorstandsschießen am 11.06.2016:

 

Neuer Vorstandskönig 2016/2017 wurde Thomas Santen aus dem Tambourcorps.

 

Regimentsmeisterschaft am 13.06.2016:

 

Das Regimentsschiessen wurde auf dem Schützenplatz ausgetragen.

Nachfolgend aufgeführte Schützen konnten sich dabei auszeichnen:

 

1. Platz

Christian Ludwig

53,4 Ringe

2. Platz

Kirstin Kreuz

53,2 Ringe

3. Platz

Michael Bulawa

52,7 Ringe

7. Platz

Herbert Droste

51,9 Ringe

 

 

Die Mannschaftsrangfolge sah wie folgt aus:

 

1. Platz

Schießsportabteilung

157,2 Ringe

2. Platz

Gesellschaft Reserve

156,4 Ringe

3. Platz

Die Wildgänse

156,4 Ringe

 

Die Teilerwertung gewann Kirstin Kreuz mit einem Teiler von 45,0.

 

Im Jahr 2016 wurden die Schiessergebnisse seitens des Vorstands mit lukrativen Preisen belohnt. Hiermit möchte sich die Schießkommission recht herzlich beim Vorstand bedanken.

 

Günther Thiele Gedächtnispokal am 15.06.2016:

 

1. Platz

Fahnenschwenker-Gruppe

216 Ringe

 

 

Stadtkönig-Schießen am 24.07.2016:

 

Die Regimentskönigin der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen Nina Wolf vertrat unsere Bruderschaft. Sie konnte sich jedoch nicht für die Endrunde qualifizieren.

 

 

Bezirkskönigsschießen am 06.08.2016 in Tiefenbroich:

 

Die Regimentskönigin der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen Nina Wolf vertrat unsere Bruderschaft. Hier war stärkste Konkurrenz angetreten. Somit wurde leider ein anderer Schütze Bezirkskönig des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland.

 

 

 

Bezirksprinzenschießen:

 

Unser Kronprinz  Marvin Kablitzky nahm an dem Wettbewerb teil. Sie wurde leider keine Bezirkskronprinzessin.

 

 

Traditionskönig-Schießen am 30.07.2016:

 

Pfänderschützen:

 

Kopf:

Norbert Bresgen

Stammkompanie

re. Flügel:

Heinz Bruckschen

Freischütz-Kompanie

li. Flügel:

Andreas Förster

Fahnenschwenker

Schwanz:

Josef Richarz

Reiter Corps

Rumpf:

Joachim Klucke

Fahnenschwenker

 

Neuer Traditionskönig 2016/2017 wurde Karl-Heinz Schranz aus der Freischützkompanie.

 

Des Weiteren schossen auch die Ex-Königinnen mit.

 Die Traditionskönigin 2016/2017 wurde Doris Steinbach.

 

 

Ergebnisse Schützenfest Lohausen vom 20.08. - 23.08.2016:

 

Kronprinzenvogel am 22.08.2016:

 Pfänderschützen:

 

Kopf:

David Hartmann

Andreas Hofer Kompanie

re. Flügel:

Fabienne Franke

Fahnenschwenker

li. Flügel:

Benedikt Gorgs

Fahnenschwenker

Schwanz:

Christian Ludwig

Gesellschaft Reserve

Rumpf:

Leoni Frede

Fahnenschwenker

 

Kronprinz 2016/2016 wurde Marvin Kablitzky aus der Andreas-Hofer-Kompanie nach dem 12. Schuss auf die „Platte“:

 

 

Königsvogel am 22.08.2016:

Pfänderschützen:

 

Kopf:

Michael Riemer

Elf Schill´sche Offiziere

re. Flügel:

Nina Wolf

Die Wildgänse

li. Flügel:

Volker Höppner

Gesellschaft Reserve

Schwanz:

Caroline Spicker

Fahnenschwenker

Rumpf:

Nils Kirschey

Fahnenschwenker

 

Regimentskönig 2016/2017 wurde Walter Ebner aus der Andreas-Hofer-Kompanie
mit der Nr. 12 nach dem 9. Schuss auf die „Platte“.

 

 

 

Sterne Pokalschießen zum Schützenfest am 19.08.2016:

 

Elf Schill´sche Offiziere

22 Sterne

 

Tambour Corps

21 Sterne

Suddendeath 13 Sterne

Gesellschaft Reserve

21 Sterne

Suddendeath 5 Sterne

Die Wildgänse

21 Sterne

Suddendeath 1 Stern

Jungschützen

20 Sterne

 

Freischützkompanie

20 Sterne

 

Fahnenschwenker

19 Sterne

 

Stammkompanie

17 Sterne

 

Amazonen Corps

16 Sterne

 

Luis Trenker Kompanie

N.N.

 

Andreas Hofer Kompanie

N.N.

 

Reiter Corps

N.N.

 

 

 

Pokalsieger 2016 wurden somit: Elf Schill´sche Offiziere.

 

 

 

Abschließend möchte ich mich bei allen Schießleitern der einzelnen Formationen für die geleistete Arbeit im Schützenjahr 2016 recht herzlich bedanken.

 

Für 2017 wünsche ich allen Kameraden viel Erfolg und "Gut Schuß".

 

Mit Schützengruß

(Klaus Hoberg,

 

Oberschießmeister)


JAHRESBERICHT 2015

DES OBERSCHIESSMEISTERS DER ST. SEB. SCHÜTZENBRUDERSCHAFT LOHAUSEN

 

Am 31.07.2015 und 04.12.2015 fanden die Schießleiterversammlungen der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen für das Jahr 2015 statt.

 

Hauptthemen:

Schützenfest 2015

Bezirksmeisterschaften 2016

Trainingstermine Luftgewehr + Kleinkaliber 2016

Schießtermine 2016

Die Bezirksschießleiterversammlungen des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland fanden am 11.02.2015 und am 20.08.2015.

Dabei wurden unter anderem die Bezirksschiessen und die Rundenwettkämpfe besprochen, sowie weitere Themen rund ums Schiessen innerhalb des Bezirksverbandes.

 

Die Siegerehrung zum Bezirksschießen des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland fand am 25.09.2015 in Wittlaer statt.

 

Im Jahr 2015 fanden zudem zwei Schießleiterversammlungen des Arbeitskreises Schießen der IGDS statt.

 

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr in Angermund am 22.03.2015:

 

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse - Herren -:Mannschaft

Bernd Schäfer 1. Platz 294 Ringe X

Peter Jochen Kiesbye 14.Platz 287 Ringe X

Hans-Willi Zeyen 15.Platz 287 Ringe X

Walter Ebner 16.Platz 284 Ringe

Bernd Schäfer wurde in dieser Klasse Bezirksmeister 2015.

Die Mannschaft Lohausen 1 (X-markiert) belegte mit 868 Ringen Platz 2.

 

Luftgewehr aufgelegt Senioren I - Herren :

Klaus Hoberg 1. Platz 299 Ringe

Eddy Franke 5. Platz 294 Ringe

Werner Pannenbecker 9. Platz 290 Ringe

Klaus Hoberg wurde in dieser Klasse Bezirksmeister 2015.

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 883 Ringen Platz 2.

 

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse -Damen II:

Kirsten Kreuz 1. Platz 299 Ringe

Erika Schmitz 2. Platz 298 Ringe

Kirsten Kreuz wurde in dieser Klasse Bezirksmeister 2015.

Luftgewehr aufgelegt Altersklasse -Damen III-:

Monika Stefani-Bach 2.Platz 287 Ringe

 

Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber Standard in Tiefenbroich am 15.03.2015:

Kleinkaliber Standard Altersklasse Herren - aufgelegt :

Peter Jochen Kiesbye 6. Platz 276 Ringe X

Hans-Willi Zeyen 8. Platz 274 Ringe X

Walter Ebner 12.Platz 260 Ringe

Bernd Schäfer 13.Platz 253 Ringe X

Die Mannschaft Lohausen 1 (X-markiert) belegte mit 803 Ringen Platz 2

 

Kleinkaliber aufgelegt Seniorenklasse I:

Klaus Hoberg 3. Platz 282 Ringe

Werner Pannenbecker 5. Platz 277 Ringe

Eddy Franke 7. Platz 274 Ringe

Die Mannschaft Lohausen 1 (X-markiert) belegte mit 833 Ringen Platz 3

 

Kleinkaliber Standard aufgelegt Damen III :

Monika Stefani-Bach 2. Platz 273 Ringe

 

 

Diözesanmeisterschaft Luftgewehr aufgelegt in Gymnich am 26.04.2015:

 

Bei diesen „Landesmeisterschaften NRW“ der gesamten Diözese Köln wurde Lohausen vertreten durch:

Luftgewehr aufgelegt Seniorenklasse - Herren :

Klaus Hoberg 19.Platz 295 Ringe

Werner Pannenbecker 45.Platz 291 Ringe

Eduard Franke 56.Platz 290 Ringe

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 876 Ringen den 6. Platz von 38 Mannschaften.

Teilnehmer in dieser Klasse insgesamt 127 Schützen.

 

Diözesanmeisterschaft Kleinkaliber aufgelegt in Gymnich am 26.04.2015:

Kleinkaliber aufgelegt Seniorenklasse - Herren :

Eduard Franke 22.Platz 282 Ringe

Werner Pannenbecker 39.Platz 277 Ringe

Klaus Hoberg 40.Platz 277 Ringe

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 836 Ringen den 10. Platz von 38 Mannschaften.

Teilnehmer in dieser Klasse insgesamt 23 Schützen.

 

 

Bundesmeisterschaft in Frechen am 05.09.2015:

 

Luftgewehr aufgelegt Senioren I aufgelegt:

Werner Pannenbecker 19. Platz 298 Ringe

Eddy Franke 53. Platz 295 Ringe

Klaus Hoberg 85. Platz 293 Ringe

Die Mannschaft Lohausen 1 belegte mit 886 Ringen den 10. Platz von 49 Mannschaften.

Teilnehmer in dieser Klasse insgesamt 178 Schützen.

 

Kleinkaliber Standard Senioren I aufgelegt:

Eddy Franke 47. Platz 275 Ringe

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rundenwettkämpfe Luftgewehr aufgelegt 2015:

 

Die 1.Mannschaft Luftgewehr aufgelegt mit den Schützen Monika Stefani-Bach, Erika Schmitz, Hans-Willi Zeyen, Werner Pannenbecker, Klaus Hoberg, Jochen Kiesbye belegte in der Bezirksklasse Gruppe 1 mit 9425 Ringen den 1. Platz in dieser Meistergruppe und wurden somit Bezirksmeister.

Damit haben sie gleichzeitig ihren Bezirksmeistertitel zum insgesamt 4. Mal in Folge erfolgreich verteidigt.

Wie erfolgreich diese Mannschaft war, zeigt auch die Rangliste in der Einzelwertung. Klaus Hoberg belegte den 3. Platz mit 2072 Ringen Werner Pannenbecker Rang 5 mit 2066 Ringen und Hans-Willi Zeyen belegte Rang 10 mit 2058 Ringen. Insgesamt platzierten sich 5 Schützen unter den ersten 15 Schützen in dieser Rangliste.

 

Die 2. Mannschaft Luftgewehr aufgelegt mit den Schützen Bernd Schäfer, Silvia Spicker, Walter Ebner und Eddy Franke verpassten denkbar knapp den Aufstieg in die 1. Klasse. Mit Platz 2 schloss die Mannschaft genauso ab wie im Vorjahr. Die 1. Mannschaft hat, so denken wir, noch ein Jahr Zeit, der 2. Mannschaft aus dem Weg zu gehen. Nur dann wird´s vielleicht eng.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Vorstandsschießen am 13.06.2015:

Neuer Vorstandskönig 2015/2016 wurde Rainer Voss aus der Andreas Hofer Kompanie.

 

 

Regimentsmeisterschaft am 13.06.2015:

Das Regimentsschiessen wurde auf dem Schützenplatz ausgetragen.

Nachfolgend aufgeführte Schützen konnten sich dabei auszeichnen:

 

1. Platz Walter Ebner 52,9 Ringe

2. Platz Klaus Hoberg 52,7 Ringe

3. Platz Werner Pannenbecker 52,6 Ringe

 

Die Mannschaftsrangfolge sah wie folgt aus:

 

1. Platz Tambour Corps 156,4 Ringe

2. Platz Gesellschaft Reserve 155,0 Ringe

3. Platz Amazonencorps 154,8 Ringe

 

Günther Thiele Gedächtnispokal am 15.06.2015:

1. Platz Gesellschaft Reserve 17 Sterne

2. Platz Tambour Corps 15 Sterne

3. Platz Amazonencorps 14 Sterne

 

Leider haben bei diesem Wettbewerb nur 6 von 11 Formationen teilgenommen.

 

 

Stadtkönig-Schießen am 26.07.2015:

Der Regimentskönig der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen Thomas Santen vertrat unsere Bruderschaft. Er konnte sich jedoch nicht für die Endrunde qualifizieren.

 

Bezirkskönigsschießen am 01.08.2015 in Tiefenbroich:

Der Regimentskönig der St. Seb. Schützenbruderschaft Lohausen Thomas Santen vertrat unsere Bruderschaft. Hier war stärkste Konkurrenz angetreten.

Somit wurde leider ein anderer Schütze Bezirkskönig des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland.

 

Bezirksprinzenschießen am 24.10.2015:

Unsere Kronprinzessin Fabienne Franke nahm an dem Wettbewerb teil. Sie wurde leider keine Bezirkskronprinzessin.

 

 

Traditionskönig-Schießen am 25.07.2015:

Pfänderschützen:

Kopf: Andreas Förster Tambour Corps

re. Flügel: Victor Pacheco Stammkompanie

li. Flügel: Wolfram Kremer Reiter Corps

Schwanz: Georg Schafstall Stammkompanie

Rumpf: Klaus Hoberg Fahnenschwenker

 

Neuer Traditionskönig 2015/2016 wurde Andreas Förster von den Tambourcorps.

 

Desweiteren schossen auch die Ex-Königinnen mit.

Die Traditionskönigin 2016/2016 wurde Rosi Bruckschen.

 

 

Ergebnisse Schützenfest Lohausen vom 15.08. - 18.08.2015:

Kronprinzenvogel am 17.08.2015:

Pfänderschützen:

Kopf: Benedikt Gorgs Fahnenschwenker

re. Flügel: Pia Schäfer Amazonencorps

li. Flügel: Christian Ludwig Gesellschaft Reserve

Schwanz: Fabienne Franke Fahnenschwenker

Rumpf: Jaqurline Spicker Fahnenschwenker

Kronprinz 2016/2016 wurde Fabienne Franke von der Fahnenschwenker-Gruppe nach dem 10. Schuss auf die „Platte“:

 

Königsvogel am 17.08.2015:

Pfänderschützen:

Kopf: Georgina Mastrokoukos Die Wildgänse

re. Flügel: Peter Breuer Stammkompanie

li. Flügel: Nils Kirschey Fahnenschwenker

Schwanz: Norbert Bresgen Stammkompanie

Rumpf: Klaus Hoberg Fahnenschwenker

Regimentskönig 2015/2016 wurde Nina Wolf von den Wildgänsen mit der Nr. 153 nach dem 16. Schuss auf die „Platte“.

Die Schützenbruderschaft Lohausen von 1849 e.V. hat in Nina Wolf die erste Regimentskönigin in Ihrer 166-jährigen Geschichte.

 

 

Sterne Pokalschießen zum Schützenfest am 19.08.2015:

1. Elf Schill´sche Offiziere 22 Sterne

2. Tambour Corps 21 Sterne Suddendeath 13 Sterne

3. Gesellschaft Reserve 21 Sterne Suddendeath 5 Sterne

4. Die Wildgänse 19 Sterne Suddendeath 1 Stern

5. Jungschützen 20 Sterne

5. Freischützkompanie 20 Sterne

6. Fahnenschwenker 19 Sterne

7. Stammkompanie 17 Sterne

8. Amazonen Corps 16 Sterne

9. Luis Trenker Kompanie N.N.

10. Andreas Hofer Kompanie N.N.

11. Reiter Corps N.N.

Pokalsieger 2015 wurden somit: Elf Schill´sche Offiziere.

 

Abschließend möchte ich mich bei allen Schießleitern der einzelnen Formationen für die geleistete Arbeit im Schützenjahr 2015 recht herzlich bedanken.

 

Für 2016 wünsche ich allen Kameraden viel Erfolg und "Gut Schuß".

 

Mit Schützengruß

(Klaus Hoberg,

Oberschießmeister)